Anfahrt

Vollsperrung Dachsenhäuser Straße (L 335)
Ab Dienstag, 28. Januar, ist die Marksburg für den Besucherverkehr aus Richtung Norden mehrere Wochen über die normale Zuwegung Dachsenhäuser Straße nicht erreichbar. Wegen Fahrbahnerneuerungsarbeiten wird die L 335 in Braubach zwischen Firma BSB und Friedhof voll gesperrt.
Die Marksburg ist aber weiterhin auch mit dem Auto erreichbar.
Aus Richtung Koblenz/Lahnstein/Braubach ist eine ausgeschilderte Umleitung ab BSB über Hinterwald und Dachsenhausen (16 km = 20 min) und die Villeneuve-sur-Yonne-Straße eingerichtet,

Aus Richtung Dachsenhausen/Taunus ist die Straße frei und die Marksburg kann über die Villeneuve-sur-Yonne-Straße unproblematisch erreicht werden.

Bei gutem Wetter bietet sich Besuchern auch die Alternative, das Auto in Braubach zu parken und zu Fuß dem Burgenlehrpfad am Burgberg hinauf zur Marksburg zu folgen (Aufstieg ca. 20 Minuten).
Auf dieser Seite werden wir über aktuelle Änderungen informieren.

So erreichen Sie uns:

.. mit dem Auto:
Braubach liegt an der rechtsrheinischen B 42. Von der B 42 an der Abfahrt Braubach abbiegend, folgen Sie in Braubach bitte der Beschilderung.
Sie parken auf unserem großen Parkplatz direkt unterhalb der Burg.
Von hier aus laufen Sie auf dem Serpentinenweg (leichte Steigung) in 5 bis 7 Minuten zum Burgtor oder Sie nehmen die Treppe (120 Stufen).

In der Sommersaison ist der Parkplatz bewacht.
Dann beträgt die Parkgebühr für PKW 2,00 €,
Wohnmobile und Reisebusse bezahlen 5,00 €.
Motorräder können für 1,00 € abgestellt werden.

.. mit der Bahn:
Die nächstgelegene größere Bahnstation ist Koblenz.
Von hier gehen Nahverkehrszüge und auch Linienbusse nach Braubach. Vom Bahnhof in Braubach braucht man zu Fuß ca. 20 - 30 Minuten den Berg hinauf zur Burg (entlang des Burgenlehrpfads).

... mit dem Schiff:
Braubach hat eine Schiffsanlegestelle der Köln-Düsseldorfer Rheinschifffahrt; man braucht vom Anleger ca. 30 Minuten zu Fuß zur Burg.

Der Burgenlehrpfad führt in 14 Stationen vom Schloss Philippsburg zur Marksburg.Strecke Burgenlehrpfad
Oder Sie nehmen die Marksburgbahn.
Sie verkehrt von Ostern bis zum 15. Oktober zur Marksburg und hat ein Platzangebot für 50 Personen.
Die Fahrtzeiten erfahren Sie bei:
Firma Ruckes, Im Sanderweg 4, 56341 Filsen
Tel.: +49 6773 - 587, Fax 7490
Die Marksburgbahn hat keine festen Abfahrtszeiten. Ab einem Mindestumsatz von 35 € können Sie gerne die Bahn zum gewünschten Termin reservieren.

Preis für Hin- und Rückfahrt:: Erwachsene 5,00 €, Kinder bis 12 Jahre 4,00 €
Preis für einfache Fahrt: Erwachsene 3,00 €, Kinder bis 12 Jahre 3,00 €,
Familienticket:: 2 Erwachsene und 2 Kinder: Hin- und Rückfahrt 16,00 €
Gruppenpreise: ab 20 Personen auf Anfrage