Liebe Besucher der Marksburg

Aus aktuellem Anlass: Die Zufahrt zur Marksburg ist trotz der Baustellenbeschilderung frei.
Wir wünschen Ihnen eine gute Anreise.

Corona-Regeln auf der Marksburg – update!

Ab dem 12.09.2021 gilt in RLP das dreistufige Corona-Warnstufen-System,dass von drei Indikatoren bestimmt wird. Die jeweiligen Warnstufen gelten auf Zahlenbasis und für die jeweiligen Städte und Kreise. Die Vorgaben je Warnstufe müssen tagesaktuell umgesetzt werden!

Für die Marksburg bedeutet dies, dass

  • Bei Warnstufe 1: 25 getestete oder gleichgestellte Personen können gleichzeitig in der Burg sein, sowie unbegrenzt geimpfte oder genesene Personen.
    • Dadurch: Wegfall der Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände, innen wie außen, keine Abstandsregeln mehr, keine Personenbegrenzung
  • Bei Warnstufe 2: 10 getestete oder gleichgestellte Personen können gleichzeitig in der Burg sein, sowie unbegrenzt geimpfte oder genesene Personen.
    • Dadurch: Wegfall der Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände, innen wie außen, keine Abstandsregeln mehr, keine Personenbegrenzung
  • Bei Warnstufe 3: 5 getestete oder gleichgestellte Personen können gleichzeitig in der Burg sein, sowie unbegrenzt geimpfte oder genesene Personen.
    • Dadurch: Wegfall der Maskenpflicht auf dem gesamten Gelände, innen wie außen, keine Abstandsregeln mehr, keine Personenbegrenzung

Einteilungen:

  • Kinder bis einschließlich elf Jahre zählen wie geimpfte oder genesene Personen
  • Kinder und Jugendliche ab zwölf Jahren mit Schülerausweis gelten als getestet
  • für Erwachsenen oder Jugendliche ohne Schülerausweis, die weder genesen oder geimpft sind, ist ein tagesaktueller negativer Schnelltest bzw. ein PCR-Test notwendig

Es besteht weiterhin die Pflicht zur Kontakterfassung, die über die App Luca oder das handschriftliche Kontaktformular zu leisten ist.

Bitte haben Sie Verständis dafür, dass es auf Grund der Durchführung der obigen Regeln zu Wartezeiten kommen kann.

Wir wünschen Ihnen einen schönen Aufenthalt in der Marksburg – bleiben Sie gesund.

Öffnungszeiten


Die Marksburg ist täglich von 10:00 Uhr bis 17:00 Uhr geöffnet

Die Burgführungen finden zwischen 10 und 18 Uhr statt (letzter Führungsbeginn 17 Uhr), Dauer: ca. 50 Min..
Es wird täglich um 13 Uhr eine englischsprachige Führung angegeboten (nur in der Sommersaison; kurzfristige zeitliche leichte Änderungen möglich).

Preise

Erwachsene 9,00 €
Studierende, Auszubildende, im Freiwilligen Sozialen Jahr und im Bundesfreiwilligendienst Tätige 7,00 €
Kinder und Jugendliche bis 18 Jahre 6,00 €
Kinder unter 6 Jahren frei
Familienkarte (für 2 Erw. mit ihren minderjährigen Kindern)
19,00 €
Familienkarte 1 (für 1 Erw. mit minderjährigen Kindern)
12,00 €
Bürger der Stadt Braubach
frei
Mitglieder Deutsche Burgenvereinigung frei
Die Mitglieder der Deutschen Burgenvereinigung e.V. und Bürger der Stadt melden sich bitte telefonisch oder per E-Mail (vb@deutsche-burgen.org) an.
Fundstücke auf der Marksburg

Liebe Besucher der Marksburg,

wir finden auf unseren Gelände immer wieder Gegenstände, die verloren oder vergessen wurden.Hier finden Sie eine Abbildung der Fundstücke.

Setzen Sie sich gerne mit uns dazu in Verbindung.

Unsere Kontaktdaten

Telefon Besucherservice -  +49 (0)2627 206
Telefon Verwaltung -  +49 (0)2627 536
Fax -  +49 (0)2627 8866
eMail Besucherservice: marksburg@deutsche-burgen.org
eMail Verwaltung: info@deutsche-burgen.org